Anfrage-
management

Alle Kundenanfragen im Blick
Agritech
Applikationsentwicklung
Web Development
UX/UI

Unsere Leistungen

  • UX/UI (Design Sprint)
  • Applikationsentwicklung (Web)

Technologien

  • .NET EF Core
  • Angular (responsive)
  • MSSQL

Individuell konfigurierte Maschinen

Mit über 150 Maschinentypen hat GRIMME als internationaler Marktführer für Kartoffel-, Rüben- und Gemüsetechnik nicht nur ein besonders breites Produktprogramm, sondern bietet zusätzlich auch noch zahlreiche Konfigurationsmöglichkeiten. Das bedeutet: Jede Maschine ist anders und wird individuell für den jeweiligen Kunden gebaut. Dies führt zu einer hohen Komplexität und zu einem hohen Aufwand bei der Bearbeitung von Kundenanfragen.

Komplexität im Anfragemanagement

Um die Anfragen zu managen, war ein komplexes Excel-Tool im Einsatz, das von Jahr zu Jahr um neue Datensätze und Funktionalitäten wuchs - jedoch zu Lasten von Performance und Usability. Zudem ließ sich die Excel-Lösung ab einem bestimmten Zeitpunkt nicht mehr weiterentwickeln und warten. Daher sollte diese durch eine modernere, mobil nutzbare und performante Web-Applikation abgelöst werden, mit dem Ziel, Kundenanfragen schneller und effizienter bearbeiten zu können.

Vom Design Sprint zur Produktvision

Die Wahl fiel auf slashwhy als agilen Entwicklungspartner mit Expertise im Agrar-Sektor. Das Projekt startete mit einem Design Sprint, bei dem Wünsche und Anforderungen ermittelt, ein erster Prototyp entwickelt und User Tests durchgeführt wurden. Es wurde klar, welche strategische Bedeutung das Anfragemanagement - beispielsweise im Hinblick auf Kundenzufriedenheit und Controlling - hat und dass die Produktvision deutlich über die reine Ablösung der bisherigen Excel-Lösung hinausgeht.

Erwartungen klar übertroffen

Auf Basis des von GRIMME gewünschten Technologie-Stacks entwickelte slashwhy eine webbasierte, responsive und vor allem anwenderfreundliche Applikation. Neben den Grundfunktionen wie Erfassung, Kalkulation, Bearbeitung und Recherche von Anfragen, bietet das neue Tool einige Zusatzfunktionen. Dazu gehören personalisierte Dashboards, automatische Wirtschaftlichkeitsanalysen (ROI), Auswertungen für das Controlling sowie Workflows zur Unterstützung der Kollaboration.

Achievements & Outcome

  • Die Bearbeitung von Anfragen konnte erheblich beschleunigt werden, wodurch die Kundenzufriedenheit verbessert und die internen Transaktionskosten reduziert werden konnten.
  • Wirtschaftlichkeitsanalysen und Reportings ermöglichen bessere Entscheidungen und liefern wichtige Daten für die strategische Planung.
  • Make people happy: Dank besserer Performance, Usability und Unterstützung der internen Kollaboration konnte die Zufriedenheit der Mitarbeiter:innen gesteigert werden - allein in der Startphase rund 150 Anwender:innen.
  • Die Erwartungen der User wurden klar übertroffen: Das Feedback der Proband:innen in den User Tests war zu 100% positiv.
  • Ein zusätzlicher Benefit: Die Effizienzsteigerung und die verbesserte Transparenz haben sich insgesamt positiv auf die Innovationsgeschwindigkeit ausgewirkt.
Kim-Nadine Meyer
PO & IT-Business Partner bei GRIMME
„So individuell und kundenorientiert unser Unternehmen im Bereich der Landmaschinentechnik ist, so individuell und nutzerzentriert haben wir slashwhy im Bereich der Softwareentwicklung kennengerlernt.”
Kim-Nadine MeyerPO & IT-Business Partner bei GRIMME
Dennis Herzog
Teamleiter IT-Development bei GRIMME
„Wir haben uns für slashwhy entschieden, weil wir das Projekt komplett übergeben konnten und sicher waren, dass die Lösung in unserem Sinne entwickelt wird.”
Dennis HerzogTeamleiter IT-Development bei GRIMME
Stefan Speer
Leiter IT bei GRIMME
„Dass unsere Arbeitsweisen zusammenpassten und dass slashwhy Expertise im Agrar-Sektor mitbrachte, hat einen schnellen Projekt-Start ermöglicht.”
Stefan SpeerLeiter IT bei GRIMME
Dennis Herzog
Teamleiter IT-Development bei GRIMME
„Wir haben viel von slashwhy gelernt, gerade im Hinblick auf automatisiertes Testen, und haben das Wissen auch in andere Software-Projekte übernommen.”
Dennis HerzogTeamleiter IT-Development bei GRIMME
Kim-Nadine Meyer
PO & IT-Business Partner bei GRIMME
„Wir haben im Design Sprint wahnsinnig viele neue Methoden kennengelernt. Es war für mich als PO total hilfreich, gerade am Anfang des Projekts so viel Input zu bekommen. Das hat mir die Entscheidungsfindung sehr erleichtert.”
Kim-Nadine MeyerPO & IT-Business Partner bei GRIMME
Dennis Herzog
Teamleiter IT-Development bei GRIMME
„slashwhy hat von Beginn an ehrlich und transparent kommuniziert, was unter den zeitlichen und budgetären Rahmenbedingungen möglich ist.”
Dennis HerzogTeamleiter IT-Development bei GRIMME

Auf der Suche nach Antworten?

Du suchst einen Partner für ein gemeinsames Projekt oder möchtest unsere Experten-Meinung hören? Schreibe uns gerne eine E-Mail oder finde weitere Kontaktinformationen in unserem Kontaktbereich.

Kontakt ansehen

Interesse dein eigenes
Projekt zu starten?
Sprich uns an

Nächstes Projekt